Vorläufiges Ende der Diät, Augenöffnendes Wochenende, Trennung von Nutri und Richtungswechsel.

16. Juni 2019 / Ernährung, Sonstige
Vorläufiges Ende der Diät, Augenöffnendes Wochenende, Trennung von Nutri und Richtungswechsel.

Nach fast 3 Monaten Diät, habe ich vor ca. 3 Wochen mich entschieden, dass ich wahrscheinlich zum ersten mal zufrieden bin mit meinem Körper. Absurderweise liegt aufgrund von Medien (vorallem den sozialen) eine Scheinwelt vor, der wir uns aussetzen. Auch ich war davon betroffen. Das ist allerdings auch unsere eigene Verantwortung, da wir nicht reale bzw. nicht nachhaltige Schönheitsideale (und Statussymbole) glorifizieren und solche Ideale somit nachfragen.

Jede Diät ist auch eine psychische Herausforderung die einem neue Sachen über sich selbst offenbart. Die Diät 2018 hat mich gelehrt, dass jede Form von Wahrnehmung die nicht mit der Realität einhergeht zu einem erfolglosem Ergebnis führt. Ausser man weiss etwas, was die Masse nicht weiss und ändert somit die Falsche Wahrnehmung der Masse.

Die Diät 2019 hat mich nach frühzeitigem Abbruch gelehrt, das wahres, pures Selbstbewusstsein nicht auf unserem Aussehen oder unseren Statussymbolen dient, sondern unseren Werten und diese zu verteidigen, auch wenn das bedeutet viele Opfer zu bringen.

Ich werde die nächsten Monate intuitiv essen und (mal wieder) ein neues Ernährungskonzept entwickeln. In welcher Form dies endet, weiss ich noch nicht. Die Form, mit der ich in den Sommer gehe. (mit pump)

März
Juni

Augenöffnendes Wochenende

Ich hatte ein augenöffnendes Wochenende mit Freunden die aus Naturvölkern entstammen. Dies führte zu einigen notwendigen Erkenntnissen für die ich einige Zeit gebraucht habe jene zuzuordnen.

Mir mangeld es an sozialer Fähigkeit permanent in die Kamera zu lachen wenn mir nicht nach lachen ist. Gleichzeitig habe ich zu viel Empathie an Tagen an denen ich sehr glücklich und ausgeglichen bin (was dieser Tage die Mehrzahl ist), dies zu teilen, da ich weiss es gibt Leute die wissen, was ich weiss und ich möchte kein Neid erwecken, wenn Menschen gerade durch niederschmetternde Phasen gehen, die gut und notwendig sind für eine Weiterentwicklung. Viele kämpfen damit sich chemische verordnete Pillen reinzuwerfen und zu schauspielern oder du findest die Kraft weiter zu kämpfen.

Die Quintessenz dessen was ich gelernt habe, ist das du deiner Seele und Intuition nur komplett folgen kannst, wenn du dich zu 100% komplett frei ausdrücken kannst, ohne jegliche Konsequenzen zu fürchten. Nur so erreicht ein Mensch sein maximales Potential und filtert gleichzeitig alle Menschen aus, die nicht in sein Leben gehören.

Trennung von Nutri

Gleichzeitig haben sich die Wege von mir und Nutri getrennt. Was völlig Sinn macht und zwei Gründe hat.

Erstens war ich nicht aktiv genug, dies hat mehrere Gründe und ich war war mir vollkommen bewusst um die potentiellen Konsequenzen diesbezüglich.

Zweitens, da ich den Anspruch an 100% Authentik lege und mittlerweile roh vegan fermentiertes Proteinpulver bevorzuge, kein anderes Pulver in die Kamera halten konnte.

Natürlich hängt beides miteinander zusammen.

Ich finde jedoch nach wie vor Nutri als Unternehmen, eines der besten momentan. Es arbeiten nur Veganer hinter dieser Marke, es wird and Tierheim gespendet und die Supplements sind so zusammengestellt, dass dahinter keiner sitzt der schnell Geld machen will, sondern Leute die Ahnung haben von Ernährung.

Richtungswechsel

Dieses Jahr habe ich so viel gelernt wie wahrscheinlich selten in einem Jahr. Mir ist bewusst geworden exakt für wen ich der Ideale Coach bin. Natürlich, wusste ich dies in meinem Herzen schon vorher, jedoch muss ein Mensch erst Erfahrung sammeln und es spüren bevor er darauf hört. Dementsprechend werden Schritt für Schritt Entscheidungen fallen, die viele Änderungen mit sich bringen.

Mir ist bewusst geworden, dass wir Veganer im Alltag direkt ausgegrenzt werden und versucht wird die eigene Realität unbedingt zu schützen. Wenn wir uns dann davon abspalten wollen, wird es uns negativ ausgelegt. Ich bin aufgrund dessen, dass ich fast jeden Tag gemobbt und rasistisch beleidigt wurde in meiner Jugend irgendwann Imun gegen Mobbing geworden, was meinen bedingungslosen Ausdruck der Wahrheit wahrscheinlich miterklärt, ich lasse mir und habe mir noch nie vorschreiben lassen was ich sagen darf und was nicht. Weder Eltern, Lehrer, Partner, Freunde oder Menschen die sich anti Vegan verhalten werden dies ändern. All‘ diese Dinge führten wahrscheinlich dazu, dass ich genau der geworden bin der ich nun bin.

Wie ein sehr guter Freund nach einem Cube zu mir sagte

„Lasel,l mehr Freigeist wie du geht wahrscheinlich nicht“

Der italienische Vielfresser

Deshalb habe ich mich entschieden nur noch 3 Gruppen zu coachen.

Veganer: Ich denke dies bedarf keiner weiteren Erklärung.

Vegane Familien: Die häufigsten Fragen die ich regelmäßig gestellt bekomme sind: Wie man Kinder gesund & vegan erzieht? Welche Supplements? Wie bekommt man mehr Kalorien in die Kids? Welche Supplements würde ich empfehlen?

Menschen die starkes Interesse an einer veganen Transformation haben: Wie soll ich anfangen? Was soll ich essen? Muss ich von heute auf morgen vegan werden? Aufgrund von Dokumentationen wie Cowspiracy, What the Health und Dominion begreifen immer mehr Menschen worum es hierbei geht. Viele haben Angst den Sprung alleine zu wagen, fürchten soziale Ausgrenzung.

Alle diese 3 Gruppen können davon ausgehen, dass ich 100% für sie geben werde und mein ganzes für sie relevantes Wissen der letzen Jahre teilen werde.

Für alle anderen bin ich nicht der richtige Coach und wir sparen uns viel Frust auf beiden Seiten.

Dieser Blog wird abgesehen von Amazon links die den Preis nicht ändern, keine Werbung enthalten. Er dient zur 100% Entfaltung meiner Gedanken und Person. Dementsprechend Kunstfrei und Meinungsfrei werde ich mich äußern.

Peace Lasell

Leave a Comment

*Required fields Please validate the required fields

*

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen