Intermittent Fasting

30. April 2018 / Ernährung
Intermittent Fasting

Intermittent Fasting

 

Der Heilige Gral

Was ist wenn ich dir sage, es gibt einen Weg wie du dein Gewicht kontrollierst und nicht dein Gewicht dich? Es gibt Diät, es gibt Weight Watchers, es gibt Zeitschriften die euch den neusten Trend von irgend einem Autor aufzeigen (der ganz zufällig sein neues Buch promoted) und es gibt Intermittent Fasting*1.

Was ist Intermittent Fasting ?

Intermittent fasting bedeutet, dass du über einen begrenzten Zeitraum Nahrung zu dir nimmst. 16:8 ist das gängigste Protokoll. Du fastest 16 Stunden und nimmst Nahrung in einem Zeitraum von 8 Stunden auf. Alternativen wie 14:10, 20:4 und 23:1 sind ebenfalls möglich. Auf Dauer macht nur die 14:10 als Alternative Sinn und das auch nur bei dem Geschlecht ohne Y-Chromosom.*2

Insulin Manager

Wer den Kampf gegen Fett gewinnen und Muskeln aufbauen will der muss ob bewusst oder unbewusst sein Insulin in den Griff bekommen. Nichts leichter als das durch IF! Dadurch dass wir unserem Körper nicht ständig Nahrung geben und die Anzahl von Snacks extrem reduzieren ist die Insulinsensibilität erhöht. Was den Fettabbau enorm erleichtert und mit der richtigen Ernährung und dem richtigen Fitness Plan, den Weg zum Traumkörper extrem erleichtert. Dadurch wird letztendlich die Wahrscheinlichkeit auf Typ-2 Diabetes deutlich verringert und deine Lebenserwartung verlängert. In Hungerphasen mobilisiert der Körper Energie aus körpereigenen Speichern (Fettzellen). Es ist wichtig ausreichend Proteine zu sich zu nehmen, denn sonst würde der Körper irgendwann auf Muskeln zurückgreifen.

Zellen Reparatur

Zellen sind natürlich lebensnotwendig für unseren Körper. Durch das Fasten unterstützen wir unsere Zellen beim Prozess der Autophagie. Wir helfen unserem Körper dabei Ihn zu entschlacken und das Immunsystem zu stärken. Dadurch sind wir Präventiv für sehr viele Viren, Bakterien und sonstige Störenfriede kein guter Gastgeber. Wir sind dadurch de facto jünger, sehen besser aus und sparen uns den Anruf beim neusten Trend-Chirurgen. Durch diese erhöhte Autophagie sind wir weniger anfällig für Krankheiten wie Krebs oder Alzheimer. Jedoch steckt die Forschung diesbezüglich noch in Kinderschuhen.

Muskelwachstum

Somatropin auch als “Human Growth Hormone” bekannt, ist für den Muskelwachstum mitverantwortlich. Durch fasten wird der Hormonspiegel von Somatropin um ein vielfaches erhöht. Dadurch verbrennen wir mehr Fett und erhöhen den Anteil unserer Muskeln. Ein Mangel an Somatropin birgt viele gesundheitliche Risiken u.a erhöhtes Körperfett, weniger Muskelmasse und ein erhöhtes Risiko an Herzkrankheiten.

Lang lebe der Faster!

Ich mache eine gewagte Aussage - Intermittent Fasting verlängert dein Leben! Die Zeichen dafür sind gesetzt. Eine Studie an Ratten (meine Haltung zu Tierversuchen erübrigt sich an dieser Stelle) kam zu folgendem Ergebnis. Ratten die fasten lebten 83% länger! Natürlich lassen sich diese Ergebnisse nicht 1:1 auf den Menschen übertragen, jedoch sind die Ergebnisse deutlich. Ob Fruchtfliege, Affe, oder Würmer - alle Spezien erhöhten Ihre Lebensdauer durch fasten. Du musst nicht auf einem bayrischen Gymnasium gewesen sein um zu wissen, dass die Ergebnisse ähnlich positive für das angeblich intelligenteste Säugetier …..den Menschen übertragbar sind.

Mentaler Fokus & Erhöhung der Produktivität

Ein weiterer sehr großer Vorteil von fasten ist die Erhöhung der Konzentration und somit automatisch eine steigende Produktivität. Alleine dadurch, dass du nicht im Kopf hast was du dir jetzt gleich schnell in den Mund werfen kannst ist der Kopf fokussierter auf die Aufgabe die vor einem liegt. Es lassen sich unzählige Berichte finden von Menschen deren Produktivität durch IF deutlich erhöht wurde. Mäuse die Fasten haben ein besseres Lern und Erinnerungsvermögen aufweisen konnten.

Nachteile des Fastens

Der Mensch reagiert sensibel auf Veränderungen. Im Lauf der Evolution haben wir uns beigebracht so einfach, sicher und bequem wie möglich zu leben. (Oft auf kosten anderer Spezien und der Umwelt... aber das ist ein anderes Thema). Ich möchte hier kurz auf die Nachteile des Fastens eingehen.
  • Kostet zu Beginn Überwindung die alten Essgewohnheiten und das hochgepriesene Frühstück aufzugeben
  • Auf sozialen Treffen (Freunde, Feiern, Events usw.) ist es schwierig zu fasten. Alkohol, Kuchen, Snacks und sonstige Sünden unterbrechen nach einer bestimmten Uhrzeit das Fasten. Dies ist jedoch kein großer Nachteil, denn wenn ihr den Rest der Woche euch gut ernährt und es immer mal wieder aufgrund sozialer Anlässe zu genüsslichen Speisen greift…. Man lebt!
  • Wenn du meine Tipps die ich in zukünftigen Teilen*3 erwähnen werde ignorierst, scheiterst du an Schwindelgefühl, großem Hunger und einem trockenem Mund. Aber primär leidest du an zu kleinen Gehirn, da du für diese Symptome meine Ratschläge ignorieren müsstest.
Neben den oben genannten Vorteilen hat Fasten noch viele andere Vorteil. Zum Beispiel Verringerung von Entzündungen im Körper und weniger oxidativer Stress. Unser Körper hat im allgemeinen weniger Stress, funktioniert dadurch besser und das allgemeine wohlbefinden steigert sich. Die Vorteile von IF sind immens. Für wen Intermittent fasting nicht ist! Leute die von kognitiver Dissonanz befallen sind. Keine Sorge - du gehörst nicht dazu, denn sonst würdest du hier nicht angekommen sein und auf einer anderen Homepage oder Zeitschrift nach einer einfacheren Lösungen suchen. Im 2. Teil des Artikels gebe ich dir eine Anleitung, erläutere warum Frauen lieber auf die 14:10 Methode zugreifen und gehe auf die Alternative Fasten Methoden ein. Besonders im Detail gehe ich auf die sogenannte “Leangains” Methode (16:8) ein, da ich diese seit längerem selbst anwende und zu mindest in irgendeiner Form den Rest meines Lebens beibehalten werde. Spickzettel
  • Intermittent Fasting (IF) steigert die Insulinsensibilität
  • Verbesserte Autophagie durch IF
  • Somatropin wird erhöht
  • Steigernde Konzentration
  • Fettverbrennung wird erhöht
  • Frühstück ist überbewertet
  • Falls du den Artikel nicht gelesen hast kann ich nur klatschen, deine Beine gleichen einem Streichholz!
Peace Out Coach King  
Fußnoten
  1. Intervall Fasten für die Hardcore Verfechter der deutschen Sprache
  2. Frauen….. du Schulschwänzer
  3. Teil 2&3 folgen bald

6 Comments

  1. derMaxLoeb Author Mai 2, 2018 (10:08 am)

    Sehr gut geschrieben und mega interessant!

    Bin schon auf die nachfolgenden Artikel gespannt! ??

    Reply to derMaxLoeb
  2. Madlen Zickler Author Mai 14, 2018 (4:14 pm)

    Chapeau lieber Lasell ?

    Trotz wirklich tollen und informativen Zeilen und auch neues Thema bzgl Ernährung und Gesundheit, lässt du es dir nicht nehmen, noch etwas Charm in Form von Spitzen mit ein zu bringen ? was wiederrum das Lesen mit einem Smile locker Flockig von den Augen geht!! ?

    Bzgl dem Fasten und weg vom legendärem Frühstück und vieles mehr, stimme ich dir voll und ganz zu!!

    Und warum???
    Du weißt um mein anders gesund und ich habe den Schritt gewagt WEG VON MEINEM MEDIKAMENT was mich kränker machte als zuvor… Mein Essverhalten ist gesunken und damit kam auch mehr meiner Energie zurück… mehr wieder zu meinem ich selbst und vielem mehr!!!

    Klar ich in dem Thema nicht so weit wie du bin und will hier auch kein Buch schreiben ?

    Aber du es echt auf den Punkt bringst, was ich mir dachte und ich werde deine Beiträge mit Begeisterung verfolgen und habe für mich beschlossen, dieses nun zu vertiefen!!

    Ganz liebe Grüße

    Reply to Madlen Zickler
    • Lasell Author Mai 19, 2018 (10:16 am)

      Viele Danke Madlen.

      Reply to Lasell
  3. Treffen Author November 8, 2018 (12:41 pm)

    Vielen Dank! Wollt ich nur sagen.

    Reply to Treffen

Leave a Comment

*Required fields Please validate the required fields

*

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen